23. Oktober 2017

Leeren Raum entfernen

Die Funktion „Schreibbereich einfügen“, um zwischen vorhandenen Notizcontainern Platz für neue Objekte zu schaffen, ist bekannt. Wussten Sie, dass sich damit auch leere Bereiche entfernen lassen?

Wenn Sie aus umfangreichen Notizen einzelne Container in der Mitte herauslöschen, entstehen unter Umständen große leere Zwischenräume. Das gilt natürlich auch, wenn Sie beim Platzieren einzelner Objekte die ja eigentlich unendlich große Seitenfläche allzu großzügig nutzen.

Um die Notizseite dann (zumindest vertikal) etwas kompakter zu gestalten, müssen Sie nicht alle Container unterhalb der Leerfläche markieren und per Maus weiter oben platzieren. Nutzen Sie einfach die Funktion Schreibbereich einfügen, die nämlich auch das genaue Gegenteil tun kann:

  • Wählen Sie aus dem Menüband Einfügen den Befehl Schreibbereich einfügen und bewegen Sie dann den Mauszeiger in den Notizbereich.
  • Es erscheint die bekannte horizntale Linie, die Sie an den unteren Rand des zu entfernenden Leerraums positionieren.
  • Ziehen Sie die Linie dann mit gedrückter Maustaste nach oben. Sie sehen, wie der gesamte darunter stehende Inhalt folgt. Lassen Sie die Maustaste an der gewünschten Stelle los.

Für die Horizontale gibt es leider keine Entsprechung. Zu weit neben anderen Containern platzierte Inhalte müssen Sie konventionell mit der Maus verschieben. Sie können aber zum Beispiel mit einem um die Objekte per Maus gezogenen Rahmen oder durch einzelnes Anklicken mit gedrückter STRG-Taste alle betreffenden Objekte gemeinsam auswählen und verschieben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.