24. Februar 2017

News OneNote iOS

(Zu?) viel Post vom OneNote-Team

Spam-Terror oder herbeigewünschtes Feature? Seit einigen Tagen fluten bei OneNote-Nutzern bei jeder Änderung in geteilten oder gemeinsam genutzten Notizbüchern Hinweis-Mails die Postfächer. Was es damit auf sich hat und wie Sie die Funktion gegebenenfalls abschalten, lesen Sie hier.

Weiterlesen... »

Webclipper jetzt auch als reguläres Firefox- und Safari-Add-on

Bisher mussten Nutzer von Safari und Firefox den OneNote-Webclipper als Bookmarklet in die Lesezeichenleiste ziehen. Nur für Chrome gab es ihn als reguläres Browser-Add-on. Ab sofort gibt es den Clipper auch für diese beiden Browser als richtige Erweiterung — mit dem gleichen Funktionsumfang wie die Chrome-Version.

Weiterlesen... »

OneNote 2.16 und iOS 9: Spotlight-Suche, Split-View und mehr

Quasi zeitgleich mit dem Release von iOS 9 hat Microsoft ein Update für die OneNote-App veröffentlicht. Damit ist OneNote eine der ersten Dritthersteller-Apps mit Unterstützung der neuen Split-View- und Side-Over-Ansichten. Eine Kleinigkeit hat sich aber auch für Nutzer von iOS 8 verändert.

Weiterlesen... »

Mail an OneNote: Jetzt mit Zielangabe

Inhalte, die via me@onenote.com an OneNote geschickt werden, landen nicht mehr zwingend in den „Schnellnotizen“ des Standard-Notizbuchs. Ab sofort lassen sich Ziel-Notizbuch und -Abschnitt frei wählen – letzterer sogar per Schlüsselwort in der Betreffzeile.

Weiterlesen... »

OneNote für iOS: Alle iPhone-Features nun auch fürs iPad

iPad-Nutzer müssen nicht länger neidisch auf die OneNote-Version für iPhones schielen. Das jüngste Update gleicht die Features beider App-Versionen ab. So erhält OneNote beispielsweise auch auf dem iPad nun ein Widget für die Benachrichtigungszentrale und eine Übersicht der aktuellsten Notizen.

Weiterlesen... »

Bing-Bildersuche mit OneNote verkuppelt

Ein neues Feature der Bildersuche via Bing schickt ausgewählte Fotos und Grafiken direkt an ein OneNote-Notizbuch. Eine an sich gute Idee und die Umsetzung sieht auf den ersten Blick auch sehr brauchbar aus. Auf den zweiten auch?

Weiterlesen... »

OneNote für das iPad: Kosmetik-Update

Das aktuelle Update der iPad-App ist von der stillen Sorte. Im App-Store gibt Microsoft lediglich „Fehlerkorrekturen“ an. Tatsächlich steckt auch eine kleine aber durchaus sinnvolle Änderung an der Benutzeroberfläche in OneNote 2.11.4.

Weiterlesen... »