Randnotizen

Der OneNote-Blog und die DSVGO

Die seit heute geltende DSVGO-Datenschutzregelung der EU bringt auch für den OneNote-Blog ein paar Änderungen. So wird zum Beispiel der Mail-Info-Dienst für neue Beiträge ab sofort eingestellt.

Weiterlesen... »

OneNote unter Linux?

Die Linux-Gemeinde ruft schon lange nach einer Portierung von OneNote. Microsoft schwieg sich dazu nur aus. Jetzt hat sich ein OneNote-Entwickler etwas konkreter dazu geäußert.

Weiterlesen... »

DOCS.COM ist am Ende

Der erst vor zwei Jahren gestartete Microsoft-Dienst zum Veröffentlichen und Teilen von Office-Dokumenten und OneNote-Notizbüchern wird zum Jahresende wieder eingestellt.

Weiterlesen... »

OneNote: Wie alles begann…

Wenn Sie wissen möchten, wie es vor rund 17 Jahren überhaupt zu OneNote kam – hier ein alter Blogartikel von Chris Pratley, dem Kopf hinter dem genialen Notizprogramm.

Weiterlesen... »

Bald ein Zwei-Klassen OneNote?

Microsoft kündigte schon länger an, dass OneNote für Office-365-Abonnenten exklusive Features einführen will. Für die Win-10-App ist das jetzt passiert, wenn auch nur mit einer Spielerei. Entstehen künftig OneNote-Versionen erster und zweiter Klasse?

Weiterlesen... »

Evernote erhöht die Preise – Flucht zu OneNote?

Evernote hat seinen Kunden soeben eröffnet, die Preise zu erhöhen und – noch schlimmer – den kostenlosen Zugriff auf Notizen auf zwei Geräte zu beschränken. Zeit für den „Everxit“, den Wechsel zur Microsoft-Konkurrenz? Eine Warnung von einem OneNote-Fan.

Weiterlesen... »

In eigener Sache: Der neue OneNote-Blog

Sie haben es natürlich längst bemerkt: Der OneNote-Blog sieht seit einigen Tagen völlig anders aus. Das Redesign ist nur der Anfang. Auch inhaltlich soll und wird sich einiges tun. Wünsche? Anregungen? Kritik? Nur her damit!

Weiterlesen... »

Microsoft empfiehlt Evernote

Was ist denn da los? Stolz verkündet Microsoft, die mobilen Outlook-Apps mit Wunderlist, Facebook und Evernote zu verbinden. OneNote? Fehlanzeige. Dafür ein Loblied auf Evernote.

Weiterlesen... »

So klein ist die Cloud geworden: Wege aus der OneDrive-Krise

Microsoft droht allen OneDrive-Nutzern, ihre Daten demnächst in Geiselhaft zu nehmen, wenn sie mehr als 5 GByte belegen. Für OneNote-Nutzer bleibt die Microsofts-Cloud zwar aus technischen Gründen alternativlos. Alle anderen Daten können aber eine neue Heimat finden – eine, bei der vielleicht nicht unvermittelt die Wände zusammenrücken. Aber was, wenn der Platz …

Weiterlesen... »

Bye bye, OneNote 2010

Gut zwei Wochen nach dem Release von Office 2016 endet nun der offizielle Support von Microsoft für Office 2010, und damit auch für die zugehörige OneNote-Version. Seit dem 13.10.2015 gibt es keine Bugfixes oder Funktionserweiterungen mehr.

Weiterlesen... »