News und Updates

März, 2014

  • 17 März

    News-Update: One-Note kostenlos für Mac

    Das ging schnell! Erst vor wenigen Tagen meldete der OneNote-Blog, dass OneNote möglicherweise für den Mac erscheinen wird, und dazu noch kostenlos. Heute ist es schon soweit. Ab sofort steht OneNote für Mac im Apple-Store zum Gratis-Download bereit (Update vom 18.3.14).

  • 17 März

    News: Livescribe 3 – Smartpen für das iPad unterstützt OneNote

    Soeben meldete das kalifornische Unternehmen Livescribe Inc., eine Partnerschaft mit Microsoft eingegangen zu sein. Der relativ neue Livescribe 3 Smartpen kann ab sofort handschriftliche Notizen an OneNote Mobile für iPad und iPhone senden.

  • 12 März

    Onenote 2013 bald kostenlos für Mac und Windows?

    Im Moment noch ein Gerücht, aber die Qualität der Quelle weckt Hoffnung. Microsoft soll sich anschicken, OneNote 2013, also die „große“ Office-Version, kostenlos für Windows-User herauszugeben und sogar eine Mac-Version in der Schublade haben.

Januar, 2014

  • 28 Januar

    SkyDrive wird zu OneDrive, Web-Apps zu Office Online

    Wie Microsoft heute mitteilte, wird sich sehr bald der Name des hauseigenen Online-Speichers „SkyDrive“ zu  „OneDrive“ ändern. Die Sharepoint-Variante „SkyDrive Pro“ erhält die weniger irreführende Bezeichnung  „OneDrive for Business“. Wie seinerzeit bei der „Raider wird zu Twixt-Kampagne“: Sonst ändert sich nix – oder doch?

  • 24 Januar

    OneNote Web-Version im neuen Look

    Nicht erschrecken, wenn Sie die Browser-Version von OneNote öffnen. Microsoft hat dem kostenlosen Online-Office eine umfangreiche Kosmetik-Kur verpasst – allerdings ohne nennenswerte funktionelle Auswirkungen.

  • 2 Januar

    OneNote für Android: Endlich App-übergreifend senden

    Das neueste Update der kostenlosen Android-Ausgabe von OneNote Mobile hat es in sich. So integriert es zum Beispiel OneNote-Notizen als Ziel für die App-übergreifende Teilen-Funktion und rückt das Programm damit schlagartig auch auf Mobilgeräten dicht an den Konkurrenten Evernote.

September, 2013

  • 9 September

    Neue OneNote-App für iPad und iPhone

    Seit heute steht im Apple Store ein Update für die OneNote-Apps für iOS bereit. Obwohl nur wenig Funktionen hinzugekommen sind, sind diese doch so wichtig, dass man fast von einer neuen App sprechen kann. Besonders bemerkenswert sind die Möglichkeit, Notizbücher nun direkt aus der App heraus anzulegen und das Erzeugen, …