News und Updates

Juni, 2015

  • 19 Juni

    App-Update für iOS: Formeln, Hilfslinien, Listen

    Und wieder eine neue Version der der OneNote-App für iPad und iPhone. Nicht alle der neuen Features stehen beiden Geräteklassen zur Verfügung.

  • 18 Juni

    Update für OneNote auf Android: Seiten verschieben/kopieren

    Seit gestern gibt es für Beta-Tester eine neue Version von OneNote für Android. Wesentliche Neuerung: Seiten lassen sich in einen anderen Abschnitt oder ein anderes Notizbuch verschieben oder kopieren.

  • 2 Juni

    Microsoft schluckt Wunderlist – für OneNote?

    Die Meldung, dass Microsoft das Berliner Startup „6 Wunderkinder“ und ihren beliebten Multi-Plattform-Taskmanager Wunderlist gekauft hat, kam überraschend. Eine noch größere Überraschung in diesem Zusammenhang betrifft insbesondere alle OneNote-Nutzer.

Mai, 2015

  • 15 Mai

    OneNote für Mac: Viele neue Funktionen

    Audio-Mitschnitte, Formel-Anzeige, durchsuchbare Handschriftnotizen, Notizbuch-Papierkorb. Das neueste Update von OneNote für OS-X bringt das Programm wieder ein Stückchen näher an die Windows-Version.

  • 14 Mai

    Onenote für iOS: Handschrift jetzt auch mit Suchfunktion

    Vor einigen Monaten hat Microsoft der OneNote-iPad-App endlich Handschrifteingabe spendiert – jedoch ohne Suchfunktion. Das aktuelle Update indiziert Handschriftnotizen nun auch ohne Hilfe der PC-Version. So lässt sich per Stift geschriebenes direkt durchsuchen.

April, 2015

  • 22 April

    Bing-Bildersuche mit OneNote verkuppelt

    Ein neues Feature der Bildersuche via Bing schickt ausgewählte Fotos und Grafiken direkt an ein OneNote-Notizbuch. Eine an sich gute Idee und die Umsetzung sieht auf den ersten Blick auch sehr brauchbar aus. Auf den zweiten auch?

  • 20 April

    OneNote für das iPad: Kosmetik-Update

    Das aktuelle Update der iPad-App ist von der stillen Sorte. Im App-Store gibt Microsoft lediglich „Fehlerkorrekturen“ an. Tatsächlich steckt auch eine kleine aber durchaus sinnvolle Änderung an der Benutzeroberfläche in OneNote 2.11.4.

  • 3 April

    Office Lens jetzt auch für iPhone und Android

    Lange war der geniale Kamera-Scanner für das optimierte Ablegen von Dokumenten, Belegen und Whiteboards in OneNote den Nutzern von Windows Phone und iPad vorbehalten. Ab sofort gibt es das kostenlose Tool auch für iPhone und Android.

März, 2015

  • 13 März

    OneNote-Webclipper 2.0: So gut wie der von Evernote?

    Der Webclipper zum schnellen Festhalten von Web-Inhalten direkt vom Browser aus ist einer der Hauptgründe für einen neidischen Blick der OneNote-Nutzer zum Konkurrenten Evernote. Microsoft hat offenbar auch rüber geguckt und die Browser-Erweiterung entscheidend verbessert.

Februar, 2015

Januar, 2015

  • 22 Januar

    OneNote für Windows 10: Radikales Redesign

    Wie es aussieht, werden sich Nutzer der OneNote-App für Windows (die aus dem Microsoft-Store) mit Windows 10 ziemlich umstellen müssen. Die Oberfläche ähnelt nach der Radikalkur stark der iPad-Ausgabe von OneNote. Ein erster Blick.

November, 2014

  • 29 November

    Kleines Update für den Web-Clipper

    Ein Update des OneNote-Webclippers für Chrome, Firefox und Safari übermittelt aus einigen großen Webshops neben dem Screenshot einer Produktseite auch ein paar Klartext-Daten. Bislang funktioniert er allerdings fast nur mit US-Shops. Immerhin: Mit Amazon Deutschland klappt’s.

  • 6 November

    OneNote für iOS und Mac sperrt Sharepoint-Nutzer ohne Office-365-Abo aus

    Satya Nadella, Microsoft CEO

    Zwei Schritte vorwärts, einer zurück. Was zunächst wie ein Bug in den aktuellen OneNote-Versionen für Mac und iOS aussah, scheint gewollt und auch auf die anderen Systeme zuzukommen: Der Zugriff auf Notizbücher, die auf Sharepoint Online oder einem Sharepoint-Server liegen, setzt ab sofort ein Office-365-Abo voraus – und zwar eines, …